• Fünf Johanneum-Schüler*innen erhalten französisches Sprachdiplom

    Fünf Johanneum-Schüler*innen erhalten französisches Sprachdiplom

    Abiturienten bestehen Prüfung des Institut Français in Mainz Nach einem Jahr Vorbereitung haben Pauline Ebertz, Luisa Seel, Miriam Schüller, Lukas Weyrich und Lina Zoll am 04. Mai die Zertifikate für das französische Sprachdiplom DELF erhalten. Durch die Pandemie verzögerte sich der Ablauf der Prüfung und die Ausstellung der entsprechenden Zertifikate um 6 Monate – die Schüler erhielten sie am letzten Tag ihrer schriftlichen Abiturprüfungen. Das Zeugnis attestiert ein gehobenes Sprachniveau (B2) in der französischen Sprache. Es umfasst die Bereiche Lese- und Hörverstehen sowie die Fähigkeit, sich schriftlich und mündlich treffend auszudrücken. Die Vorbereitung zur Prüfung erfolgte im Rahmen einer freiwilligen AG der zwölften Jahrgangsstufe am Johanneum-Gymnasium Herborn. Das DELF-Sprachzertifikat drückt damit ein besonderes Engagement im Fach Französisch aus und ist darüber hinaus ein national und international anerkannter Nachweis über Französischkenntnisse, der von Universitäten und Arbeitgebern geschätzt wird. Das Johanneum Gymnasium Herborn bietet die Vorbereitung auf das DELF-Diplom seit 2008 an. Die Prüfung wird vom Institut Français in Mainz abgenommen und bewertet. Gabriele Bär   Das DELF-Sprachzertifikat geht an....  

    weiterlesen

  • Ausstellung des Kunst-LKs EISA 2019-21 im 6er-Bau

    Ausstellung des Kunst-LKs EISA 2019-21 im 6er-Bau

    Kunst-LK gestaltet eine Ausstellung unter "Pandemie-Bedingungen".

    weiterlesen

  • Das Känguru hüpft auch während der Pandemie

    Wie jedes Jahr, lud der internationale Känguru-Wettbewerb, der das Interesse und den Spaß an Mathematik fördern soll, auch 2021 wieder zum Denken, Rechnen und Knobeln ein und 360 Schülerinnen und Schüler des Johanneum-Gymnasiums Herborn ließen das Känguru hüpfen. In diesem Jahr waren erstmalig alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 vertreten. Die Jahrgangsstufe 7 konnte sich freiwillig zum Wettbewerb anmelden.

    weiterlesen

  • Wie kann ich mit dem Französisch-LK in die Zukunft starten?

    Wie kann ich mit dem Französisch-LK in die Zukunft starten?

    Ehemalige Schülerinnen aus dem Französisch-LK erzählen… Berit: studiert jetzt cursus intégré in Mainz mit Auslandssemester in Dijon… Nele: interessiert sich für Mathe, Wirtschaft und Fremdsprachen und wollte sich noch nicht festlegen… Hannah: unternimmt trotz Corona nach dem Abi eine kleine Weltreise bis in die Karibik und…  

    weiterlesen

  • Neu! Bläserklasse+ am JGH

    Für das kommende Schuljahr ist geplant, unsere Bläserklasse zu einer "Bläserklasse plus" am Johanneum zu erweitern.

    weiterlesen

  • Neue Kooperation zwischen Schule und Universität trotz(t) Corona

    Neue Kooperation zwischen Schule und Universität trotz(t) Corona

    Digitalisierung ermöglicht den Schülerinnen und Schülern des Johanneum Gymnasiums einen Einblick in den Studiengang Mathematik an der Justus-Liebig-Universität per Videokonferenz...

    weiterlesen

  • IMG 3870 K 25
  • IMG 2023 K 25
  • IMG 1829 K 25
  • IMG 2008 K 25
  • IMG 5586 K 25
  • IMG 5578 K 25
  • IMG 1770 K 25
   Bitte beachten Sie die Hinweise der Schulleitung zu den neuen Regelungen bezüglich des Unterrichtsbetriebs ab dem 12.05.2021   (bei einer Inzidenz von unter 165) sowie das entsprechende Anschreiben des Kulturministers  (Stand 24.04.2021). In Bussen und Bahnen besteht ab einer 7-Tages-Inzidenz von über 100 eine FFP2-Masken-Pflicht bei der Beförderung zur Schule ( Link zu RMV.de). Medizinische Masken bzw. OP-Masken dürfen bei einer Inzidenz von unter 100 getragen werden. 
Für die Schülerinnen und Schüler der Q2 gelten folgende Regelungen zur Durchführung von Schnelltests ab dem 27.04.2021 , ebenso bitten wir um Beachtung folgender Unterlagen: Einwilligungserklärung zur Durchführung von Antigen-Tests und Dokument zur Nachweisführung von Schnelltests .
Wir bitten um Beachtung des aktuellen Hygieneplans für die Schulen in Hessen (Stand: 11.02.2021) . Die Anlagen zum Hygieneplan finden Sie hier .
Hinweise zum Schulbetrieb während der Corona-Pandemie finden Sie auf folgender Informationsseite.

Das Johanneum Gymnasium

Herzlich willkommen!

WIR setzten ein ZEICHEN:
„JGH goes Wellerman 2.0!“

Besondere Zeiten brauchen besondere Ideen...
 
Die Kultur im Allgemeinen und die Schulkultur liegen am Boden... und das betrifft an den Schulen nicht nur fehlende Theateraufführungen, Präsentationen, Vorträge, Konzerte und Sportveranstaltungen... sondern vor allem auch die gemeinsamen Stunden im Klassenraum, auf dem Schulhof, im Lehrerzimmer oder Seki...
 
So auch am Johanneum in Herborn: Wir alle, die wir das Leben an unserer Schule durch unsere Arbeit und unsere Präsenz prägen, ihr ein Gesicht verleihen, sie so einmalig machen, sehen uns kaum und verlieren zunehmend eine gewisse Verbindung, die uns alle irgendwie zusammenhält. Für den Erhalt dieser Verbindung möchten wir etwas tun!
 
Wir als gesamte Schulgemeinde setzen hiermit ein Lebenszeichen unserer Schulkultur sowie Zeichen der Solidarität mit den Kulturschaffenden unserer Heimat.
Wir stehen in der Krise zusammen und wir zeigen, dass wir nicht nur "Lichtjahre entfernte, anonyme AufgabenverteilerInnen und KorrektorInnen" sind!
 
Die neue Version „JGH goes Wellerman 2.0!“ beinhaltet nun auch die kreativen Beiträge unserer Schülerinnen und Schüler und des gesamten Schulpersonals.


Sehen Sie sich gerne das Video an!

 

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Johanneum. Verschaffen Sie sich auf unserer Homepage einen optischen und inhaltlichen Eindruck von unserer Schule, einem der größten Gymnasien Hessens. Lernen Sie unseren Grundsatz „Fordern und Fördern“ sowie unsere vielfältigen Schwerpunkte kennen. Unsere offene Atmosphäre und den von Respekt und Wertschätzung geprägten Umgang miteinander können Sie allerdings am besten bei einem Besuch bei uns kennenlernen. Sollten Sie die von Ihnen gesuchten Informationen hier nicht finden, freuen wir uns über einen Anruf von Ihnen in unserem Sekretariat oder einen anderen Weg der Kontaktaufnahme.

Ihre Jutta Waschke, Schulleiterin

  • Fünf Johanneum-Schüler*innen erhalten französisches Sprachdiplom

    Fünf Johanneum-Schüler*innen erhalten französisches Sprachdiplom

    Abiturienten bestehen Prüfung des Institut Français in Mainz Nach einem Jahr Vorbereitung haben Pauline Ebertz, Luisa Seel, Miriam Schüller, Lukas Weyrich und Lina Zoll am 04. Mai die Zertifikate für das französische Sprachdiplom DELF erhalten. Durch die Pandemie verzögerte sich der Ablauf der Prüfung und die Ausstellung der entsprechenden Zertifikate um 6 Monate – die Schüler erhielten sie am letzten Tag ihrer schriftlichen Abiturprüfungen. Das Zeugnis attestiert ein gehobenes Sprachniveau (B2) in der französischen Sprache. Es umfasst die Bereiche Lese- und Hörverstehen sowie die Fähigkeit, sich schriftlich und mündlich treffend auszudrücken. Die Vorbereitung zur Prüfung erfolgte im Rahmen einer freiwilligen AG der zwölften Jahrgangsstufe am Johanneum-Gymnasium Herborn. Das DELF-Sprachzertifikat drückt damit ein besonderes Engagement im Fach Französisch aus und ist darüber hinaus ein national und international anerkannter Nachweis über Französischkenntnisse, der von Universitäten und Arbeitgebern geschätzt wird. Das Johanneum Gymnasium Herborn bietet die Vorbereitung auf das DELF-Diplom seit 2008 an. Die Prüfung wird vom Institut Français in Mainz abgenommen und bewertet. Gabriele Bär   Das DELF-Sprachzertifikat geht an....  

    weiterlesen

  • Ausstellung des Kunst-LKs EISA 2019-21 im 6er-Bau

    Ausstellung des Kunst-LKs EISA 2019-21 im 6er-Bau

    Kunst-LK gestaltet eine Ausstellung unter "Pandemie-Bedingungen".

    weiterlesen

  • Das Känguru hüpft auch während der Pandemie

    Wie jedes Jahr, lud der internationale Känguru-Wettbewerb, der das Interesse und den Spaß an Mathematik fördern soll, auch 2021 wieder zum Denken, Rechnen und Knobeln ein und 360 Schülerinnen und Schüler des Johanneum-Gymnasiums Herborn ließen das Känguru hüpfen. In diesem Jahr waren erstmalig alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 vertreten. Die Jahrgangsstufe 7 konnte sich freiwillig zum Wettbewerb anmelden.

    weiterlesen

  • Wie kann ich mit dem Französisch-LK in die Zukunft starten?

    Wie kann ich mit dem Französisch-LK in die Zukunft starten?

    Ehemalige Schülerinnen aus dem Französisch-LK erzählen… Berit: studiert jetzt cursus intégré in Mainz mit Auslandssemester in Dijon… Nele: interessiert sich für Mathe, Wirtschaft und Fremdsprachen und wollte sich noch nicht festlegen… Hannah: unternimmt trotz Corona nach dem Abi eine kleine Weltreise bis in die Karibik und…  

    weiterlesen

  • Neu! Bläserklasse+ am JGH

    Für das kommende Schuljahr ist geplant, unsere Bläserklasse zu einer "Bläserklasse plus" am Johanneum zu erweitern.

    weiterlesen

  • Neue Kooperation zwischen Schule und Universität trotz(t) Corona

    Neue Kooperation zwischen Schule und Universität trotz(t) Corona

    Digitalisierung ermöglicht den Schülerinnen und Schülern des Johanneum Gymnasiums einen Einblick in den Studiengang Mathematik an der Justus-Liebig-Universität per Videokonferenz...

    weiterlesen

Veranstaltungen

24Mai
24 Mai 2021
Pfingstmontag
03Jun
03 Jun 2021
Fronleichnam
04Jun
04 Jun 2021
Bewegl. Ferientag
21Jun
21 Jun 2021 - 02 Jul 2021
Betriebspraktikum E-Phase
19Jul
19 Jul 2021 - 27 Aug 2021
Sommerferien 2021 Hessen
06Sep
06 Sep 2021 - 10 Sep 2021
Kursfahrten Q3

Kontakt

Telefon

(02772) 9427-0

e-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jede Lehrkraft ist erreichbar unter der jeweiligen e-Mail-Adresse:
Kürzel @johanneum-ldk.de

Öffnungszeiten

Infozentrum

Montag bis Donnerstag:
07:45 - 15:15 Uhr

Freitag:
07:45 - 15:00 Uhr

Mensa

Montag bis Freitag:
09:00 - 13:45 Uhr

Kontakt

Telefon

(02772) 9427-0

e-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jede Lehrkraft ist erreichbar unter der jeweiligen e-Mail-Adresse:
Kürzel @johanneum-ldk.de

Öffnungszeiten

Infozentrum

Montag bis Donnerstag:
07:45 - 15:15 Uhr

Freitag:
07:45 - 15:00 Uhr

Mensa

Montag bis Freitag:
09:00 - 13:45 Uhr

Kontaktformular