Skip to main content

Archiv


Schuljahr 2020 - 2021

Projekt "Begabtenförderung Informatik" wurde ausgezeichnet!

Die Begabtenförderung Informatik am Johanneum wurde mit dem Hessischen IHK-Schulpreis ausgezeichnet. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zeichnet mit diesem Preis Schulprojekte aus, die eine ausgeprägte praxisnahe berufliche Orientierung fördern. 

POWI-LK wird von der IG-Metall besucht

Anlässlich unseres Themas „Wirtschaft in der globalisierten Welt“ organisierte unser Tutor Herr Stybin den Besuch des Mitarbeiters der IG Metall, Daniel Müller, welcher uns am 30. Juli allgemeine Informationen über Gewerkschaften vermittelte, aber auch unsere zuvor im Unterricht ausgearbeiteten Fragen detailreich und interessant beantworten konnte.

Mitforschen in der Teilchenphysik Masterclass

In Kooperation mit dem deutschen Netzwerk Teilchenwelt bietet das II. Physikalische Institut der Justus-Liebig-Universität Gießen natur­wissenschaftlich interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, für einen Tag zu erfahren, wie die Arbeit in der Teilchenphysik-Forschung vonstatten geht. Auch zwei Schüler und eine Schülerin des Johanneum Gymnasiums mit Gütesiegel MINT-EC wagten im verg...

Literarische Blind Dates am Johanneum

Im Rahmen eines Projekts zur Leseförderung in Jahrgangsstufe neun haben sich die Schülerinnen und Schüler des Johanneum-Gymnasiums Herborn auf ein ganz besonderes "Blind Date" eingelassen.

Sonja Reinschmidt vertrat das Johanneum beim Bundesumweltwettbewerb

Abiturientin Sonja Reinschmidt aus der Q4 (Jahrgangsstufe 13) vertrat das Johanneum Gymnasium Herborn in diesem Jahr beim Bundesumweltwettbewerb.

Abiturjahrgang 2021 wurde feierlich verabschiedet

Wie bereits im letzten Schuljahr musste auch der diesjährige Abiturjahrgang unter "Pandemie-Bedingungen" verabschiedet werden. Eine entsprechende Würdigung der Leistungen der Abiturientinnen und Abiturienten im feierlichen Ambiente war der Schule aber auch in diesem Jahr ein besonderes Anliegen.

Schulzertifikat von den JuniorScienceOlympiade

In diesem Jahr nahm das Johanneum trotz der schwierigen Rahmenbedingungen, die durch die Corona-Pandemie gegeben waren, an der internationalen JuniorScienceOlympiade (IJSO) teil.

Hörspiel und Podcast aus der Feder der Schülerinnen und Schüler

Teilnehmer aus der 7. Jahrgangsstufe nahmen am Online- Projekt "Hör.Forscher!" teil.

Partielle Sonnenfinsternis am Johanneum Gymnasium

Am 10. Juni 2021 fand nach sechs langen Jahren der „Finsternislosigkeit“ in Deutschland endlich wieder eine partielle Sonnenfinsternis statt, die auch von Herborn aus zu sehen war.

Ich schenk dir eine Geschichte

Anlässlich des Welttag des Buches besuchte Frau Claudia Körber von der Schlossbuchhandlung in Herborn am 10. Juni 2021 drei fünfte Klassen am Johanneum Gymnasium.

Malwettbewerb - Lucia aus der 7H gewinnt "Jugend malt" 2021

„Was treibt uns an?“ lautete das diesjährige Motto des 20-jährigen Jubiläums des Malwettbewerbs „Jugend malt“, der im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst von der Kinder-Akademie in Fulda durchgeführt wurde. Dabei war es den Teilnehmer*innen freigestellt, wie sie das bewusst mehrdeutig gewählte Thema interpretieren.

Johanneum nimmt an der Junior Science Olympiade teil

In diesem Jahr traten insgesamt sieben Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 und 7 des Johanneum Gymnasiums Herborn bei der Internationalen Junior Science Olympiade (IJSO) an.

Johanneum ehrt die Gewinner des Heureka-Wettbewerbs „Mensch und Natur 2020“

Mit immenser Verspätung konnten die Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs „HEUREKA! - Mensch und Natur“ 2020 am Johanneum Gymnasium Herborn endlich geehrt werden. Aufgrund der langen Phase des Distanzunterrichts, die sich von Dezember 2020 bis zum Mai 2021 erstreckte, konnten die Schülerinnen und Schüler Jahrgangsstufe 7 ihre Urkunden und Preise erst jetzt in Empfang nehmen.

Das Johanneum Gymnasium ehrt die Preisträgerinnen und Preisträger des diesjährigen Känguru-Wettbewerbs

Im vergangenen März traten am Johanneum Gymnasium alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 sowie einige Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 7 zum Känguru-Wettbewerb der Mathematik an. Interesse und Spaß an Mathematik, am Denken, Rechnen und Knobeln standen in den unterschiedlichen Aufgaben für die 10 bis 13-Jährigen im Vordergrund.

Schülerinnen und Schüler des Johanneum zünden digitales Feuerwerk

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler nehmen am digitalen Musikprojekt "Firework" teil.

Wir setzen ein Zeichen: "JGH goes Wellerman 2.0!"

Besondere Zeiten brauchen besondere Ideen...   Die Kultur im Allgemeinen und die Schulkultur liegen am Boden... und das betrifft an den Schulen nicht nur fehlende Theateraufführungen, Präsentationen, Vorträge, Konzerte und Sportveranstaltungen... sondern vor allem auch die gemeinsamen Stunden im Klassenraum, auf dem Schulhof, im Lehrerzimmer oder Seki...   So auch am Johanneum...

Fünf Johanneum-Schüler*innen erhalten französisches Sprachdiplom

Abiturienten bestehen Prüfung des Institut Français in Mainz Nach einem Jahr Vorbereitung haben Pauline Ebertz, Luisa Seel, Miriam Schüller, Lukas Weyrich und Lina Zoll am 04. Mai die Zertifikate für das französische Sprachdiplom DELF erhalten. Durch die Pandemie verzögerte sich der Ablauf der Prüfung und die Ausstellung der entsprechenden Zertifikate um 6 Monate – die Schüler erhielten sie am...

Ausstellung des Kunst-LKs EISA 2019-21 im 6er-Bau

Kunst-LK gestaltet eine Ausstellung unter "Pandemie-Bedingungen".

Das Känguru hüpft auch während der Pandemie

Wie jedes Jahr, lud der internationale Känguru-Wettbewerb, der das Interesse und den Spaß an Mathematik fördern soll, auch 2021 wieder zum Denken, Rechnen und Knobeln ein und 360 Schülerinnen und Schüler des Johanneum-Gymnasiums Herborn ließen das Känguru hüpfen. In diesem Jahr waren erstmalig alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 vertreten. Die Jahrgangsstufe 7 konnte sich fr...

Wie kann ich mit dem Französisch-LK in die Zukunft starten?

Ehemalige Schülerinnen aus dem Französisch-LK erzählen… Berit: studiert jetzt cursus intégré in Mainz mit Auslandssemester in Dijon… Nele: interessiert sich für Mathe, Wirtschaft und Fremdsprachen und wollte sich noch nicht festlegen… Hannah: unternimmt trotz Corona nach dem Abi eine kleine Weltreise bis in die Karibik und…  

Neu! Bläserklasse+ am JGH

Für das kommende Schuljahr ist geplant, unsere Bläserklasse zu einer "Bläserklasse plus" am Johanneum zu erweitern.

Neue Kooperation zwischen Schule und Universität trotz(t) Corona

Digitalisierung ermöglicht den Schülerinnen und Schülern des Johanneum Gymnasiums einen Einblick in den Studiengang Mathematik an der Justus-Liebig-Universität per Videokonferenz...

Videokonferenz mit der Bürgermeisterin Herborns

In Zeiten der Corona-Pandemie muss auch der Unterricht an die neuen Herausforderungen angepasst werden. Videokonferenzen können nicht nur zur Vermittlung von Wissensinhalten genutzt werden, sie leisten auch einen wichtigen Beitrag zur weiteren Integrationen von Fachexpert*innen in das Unterrichtsgeschehen. So auch kürzlich am Johanneum geschehen. In der Klasse 7E wurde im Rahmen des POWI-Unterr...

Zweiter Platz beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“: Silas Benner untersucht Einflussfaktoren auf den menschlichen Schlaf

Silas Benner aus der Jahrgangsstufe 12 (Q2) des Johanneum Gymnasiums überzeugte im Fach Biologie beim Regionalwettbewerb Hessen Mitte von „Jugend forscht“, der am 26.02.2021 erstmalig in digitaler Form stattfand. Auch die Siegerehrung erfolgte am 27.02.2021 im Rahmen einer Videokonferenz.

Die JGH-Fotoaktion „Hoffnungszeichen“ der Fächer Religion und Ethik

Gemeinsame Fotoaktion der Fächer Evangelische Religion, Katholische Religion und Ethik zu den Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler in der Corona-Pandemie...

Erfolge in der Mathematik-Olympiade 2020/2021

Am 11.11.2020 stellten sich elf Schülerinnen und Schüler des Johanneum Gymnasiums den kniffligen Aufgaben der zweiten Runde der Mathematik-Olympiade.

Mattis Weese auch in der Landesrunde der Mathe-Olympiade erfolgreich

Die Mathematik-Olympiade ist ein Wettbewerb für alle Mathefans von Klasse 3 bis 13, bei der die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, ihre mathematischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und weiterzuentwickeln. Anspruchsvolle Aufgaben fördern logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und den kreativen Umgang mit mathematischen Methoden.

Beethoven einmal anders ...

Auch wenn unsere Bläserklassen zur Zeit nicht so spielen dürfen, wie sie es eigentlich gewohnt sind, versuchen wir doch, das Beste daraus zu machen. Hören Sie / hört doch mal rein: Statt Europa-Hymne mit Blasinstrumenten präsentiert die grüne Gruppe der 6A das kleine Beethovenwerk "Es muss sein" mit Glockenspielen!   Ihr Browser untersützt das Videoformat nicht. Beethoven - Es mu...

Trotz Corona: Engagement und Erfolg bei Schülerwettbewerben

Das Johanneum Gymnasium befindet sich bereits seit einigen Wochen im coronabedingten Wechsel- oder „Hybridmodell“. Die Klassen und Kurse wurden geteilt: Während die eine Gruppe zuhause im digitalen Distanzunterricht lernt, besucht die andere Gruppe den Präsenzunterricht in der Schule. Von Woche zu Woche wechseln sich die Klassengruppen mit diesen Arbeitsformen ab. Trotz der erschwerten Bedingu...

Johanneum nimmt erstmalig beim Projekt „Gießener Jugendliche forschen“ der JLU Gießen teil

Die Hermann-Hofmann-Akademie (HHA) und das Institut für Biologiedidaktik der Justus-Liebig-Universität Gießen führen nun schon seit einigen Jahren ein Kooperationsprojekt mit Schulen durch, indem Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5-13 die Möglichkeit geboten wird, Forschungsideen, -themen und -projekte aus den Bereichen Biologie, Chemie, Physik, Mathematik und Technik selbständig zu...

Konstruktive Konfliktlösung: 15 Jahre Mediation am Johanneum Gymnasium

Die Mediations-AG "feiert" ihren fünfzehnten Geburtstag am Johanneum...

Bürgermeisterin Katja Gronau zu Besuch in der Klasse 7G

Am Freitag, dem 18. September 2020 besuchte die Herborner Bürgermeisterin die Klasse 7g des Johanneum Gymnasiums. Sie wurde von zwei Schülern am Haupteingang freundlich empfangen und in die Klasse geführt, wo sie von der ganzen 7g begrüßt wurde und im Folgenden Rede und Antwort stand.

Zwei Schulsieger beim Känguru-Wettbewerb

Der internationale Känguru-Wettbewerb, der das Interesse und den Spaß an Mathematik fördern soll, lud auch in diesem Jahr wieder zum Denken, Rechnen und Knobeln ein. 309 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 nahmen am Känguru-Wettbewerb teil, dabei waren alle Kinder der  5. Klassen vertreten. In den 6. Klassen konnten sich die Schülerinnen und Schüler freiwillig anmelden.

Schulbeginn in "Corona-Zeiten"

 Die Rückkehr zum eingeschränkten Regelbetrieb ist keine leichte Aufgabe...

206 neue Schülerinnen und Schüler am Johanneum Gymnasium

„Alles auf Anfang“ oder wohl eher „Alles auf Abstand“— so könnte man die Einschulungsveranstaltungen für die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler letzte Woche am Johanneum Gymnasium wohl betiteln. Denn in gleich sieben Einschulungsfeiern im Rahmen jeweils einer Stunde wurden die neuen Klassen am Johanneum Gymnasium willkommen geheißen.

Jugendwettbewerb Informatik 2021

71 Schülerinnen und Schüler des Johanneums haben erfolgreich am Jugendwettbewerb Informatik 2021 teilgenommen.

Kontaktformular

Dieses Feld wird benötigt.